fbpx

Aufbau eines Amazon-Geschäfts mit Blick auf das Endspiel

August 17, 2021
David Storey ist der Gründer von Amazon FBA Build to Sell (AFBTS), einem einzigartigen Coaching- und Fachberatungsprogramm für Amazon-Verkäufer, die ihr Geschäft mit der Einstellung aufbauen möchten, das Geschäft in Zukunft zu verkaufen. In diesem ersten Blogbeitrag erzählt uns David, wie seine Erfahrung als Amazon-Verkäufer, der den Prozess des Aufbaus und Verkaufs seines Geschäfts durchlief, zur Entwicklung dieses Programms führte.

 

Frage:  David, würde es Ihnen etwas ausmachen, Ihr Unternehmen vorzustellen und unserem Publikum etwas über Ihre Tätigkeit und Ihr Geschäft zu erzählen?

David: Bei AFBTS, was für Amazon FBA Build to Sell steht, geht es darum, ein Amazon-Geschäft Blick auf dieses Endspiel von Anfang an oder so früh wie möglich mit aufzubauen. Denn wenn Sie das tun, hat dies einen massiven positiven Einfluss auf den Wert des Unternehmens und seine Gesamtverkaufbarkeit.

Ich bin seit 2014 Amazon-Verkäufer. Ich hatte ein wirklich erfolgreiches Geschäft und hätte es Anfang 2017 verkaufen sollen, aber ich habe beschlossen, es viel größer zu machen. Das war ein Fehler, und in diesem Jahr lief vieles schief. Als ich verliere und versuchte, es erneut zu verkaufen, und es war unverkäuflich, weil es ein notleidender Vermögenswert war, wurde er negativ.

In den nächsten 18 Monaten habe ich mit Käufern von Unternehmen, Verkäufern von Unternehmen und Maklern herausgearbeitet, was es wirklich braucht, um den Wert eines Unternehmens zu maximieren und es verkaufsfähig zu machen. Ich habe all diese neuen Dinge herausgefunden und es hat meine Denkweise im Geschäft und meine Strategie für das völlig veränderte Geschäft. Und das habe ich in diesem Zeitraum von 18 Monaten umgesetzt und hatte 2019 selbst einen siebenstelligen Exit.

Am Ende dachte ich mir: “Wow, es gibt hier so viele Dinge, die ich vorher nicht kannte.” Ich hatte 20 Jahre in der Branche in relativ hochrangigen Positionen im operativen Geschäft verbracht und kenne mich mit all dem nicht aus. Das bedeutet auch, dass all this Amazon-Verkäufer, sterben aus jedem alten Job kommen can und zum Verkauf bei Amazon verführt werden, this Zeug Auch Nicht Wissen, weil es definitiv Nicht in den Schulungsprogrammen steht.

Ich dachte: “Wow, ich muss dieses Wissen an Amazon-Verkäufer weitergeben, damit sie etwas Ähnliches wie ich tun kann.” Denn wenn ich das alles damals gewusst hätte, hätte ich es wahrscheinlich 2017 verkauft. Ich habe mich entschieden, ein Unternehmen mit Ausbildung zu Gründen.

 

 

Frage: Sie hatten bisher zwei Schülergruppen, eine mit den ersten 30 und eine andere mit 370. Woher kommen diese Unternehmen? Konzentrieren sie sich in der Regel auf die gleichen Arten von Geschäftsbereichen?

David: Sie kommen wirklich aus der ganzen Welt – einige aus Australien, einige aus Asien, einige aus Großbritannien, Portugal, Deutschland, Europa und den USA. Ihre Geschäfte decken eine breite Streuung mit allen verschiedenen Kategorien ab, über Sport, Automobil, Haushalt und Küche, Baby, Werkzeuge, Kunst und Handwerk.

Die kleinsten Unternehmen machen weniger als eine Million Dollar Umsatz oder 750.000. Ich habe da ein größeres Geschäft, das 15 Millionen Umsatz macht, diese Art von Reichweite. Ich würde jedoch sagen, dass der häufigste Bereich zwischen einer und drei Millionen liegt. Davon gibt es viele. Die Art von Verkäufern, die von meinem Kurs angezogen werden, sind normalerweise nur eine Person oder vielleicht auch ein Partner.

 

 

In Teil 2 erläutert David, warum die Finanzplanung so wichtig ist, um mit Ihrem Amazon FBA-Geschäft auf dem richtigen Fuß zu beginnen. Wenn Sie mehr über Amazon FBA Build to Sell erfahren möchten, click hier.